Faszienworkshops

Einführung in das Faszientraining

Die Faszien sind unser größtes Sinnesorgan, sie durchziehen den menschlichen Körper. Sie umhüllen und verbinden uns wie ein dreidimensionales Spinnennetz.
Laut Dr. Schleip, dem führenden Experten in der Faszienforschung, haben die Faszien vier Grundaufgaben: Formen – Bewegen – Versorgen – Kommunizieren.
Faszien umhüllen, polstern, schützen und stützen uns. Sie speichern und übertragen Kraft, sie sind unentbehrlich für den Zellstoffwechsel und leiten Informationen an das Nervensystem weiter.
Faszien brauchen jedoch eigene Impulse, entprechend der Grundfunktionen gibt es auch gezielte Trainingsreize: Dehnen – Federn – Spüren – Beleben.
Gesunde Faszienstrukturen sorgen für eine gute Körperhaltung und -form, sie ermöglichen ein geschmeidiges Bewegungsbild, deshalb sollten wir uns im Training und Alltag viel bewußter den Faszien zuwenden, denn ‚Use it or lose it‘ – ‚Nutze oder verliere es‘ – gilt auch für die Faszien! Bewegungsmangel und Stress führen dazu, dass die Faszien ihre Festigkeit und Struktur verlieren – sie verfilzen regelrecht und verkleben.
Warten und Pflegen Sie ihr Fasziennetzwerk! Federn, Schwingen, Hüpfen, Wippen, Spüren und Dehnen Sie in diesem Workshop.

23.1.2020, 14:00-17:30 € 30
Kursort: VHS Mödling

Anmeldung

Fasziales Beckenbodentraining

Fasziales Beckenbodentraining Beim Beckenbodentraining wurden bisher hauptsächlich die muskulären Schichten des Beckenbodens trainiert. Aufgrund der Faszienforschung wird jedoch deutlich, dass die Funktionalität des Beckenbodens auch maßgeblich von den elastischen Faszien mitbestimmt wird. Senkungen und Beckenbodenschwäche gehen meist mit Verletzungen oder dem Spannungsverlust der Kollagengewebe einher.
Erleben Sie selbst, wie Beckenbodenübungen entprechend den Faszientrainings Prinzipien angewendet werden können, um zur Muskulatur auch die Faszien gezielt zu erreichen.

24.10.2020, 14:00-17:30 € 30
Kursort: VHS Mödling
Anmeldung

Funktionales Faszientraining mit der Blackroll®

Ursprünglich wurde die Blackroll® für die Selbstmassage und Eigenentspannung entwickelt, dem sogenannten SMT (Self Myofascial Treatment). Mittlerweile wurde sie auch als funktionelles Trainingsgerät entdeckt, durch Instabilität verstärkt sie den Trainigseffekt bei klassischen Übungen.
In diesem Workshop bekommen Sie einen Einblick in das Funktionelle Faszientraining mit der BLACKROLL®. Hier werden Functional Training und Faszienfitness verbunden. Der Körper wird mit komplexen Bewegungsabläufen trainiert und besser auf Belastungen vorbereitet. Durch die myofasciale Selbstmassage (SMT) werden Muskeln und Faszien mithilfe unterschiedlicher Roll- und Akupressur-Techniken geschmeidiger. Das Gewebe wird aktiviert, detonisiert und mobilisiert, die Regeneration der Muskulatur wird unterstützt und die Leistungsfähigkeit gesteigert.
Blackroll´s® werden von der Kursleiterin für den Workshop zur Verfügung gestellt.

21. 11. 2020, 14:00-17:30 € 35
Kursort: VHS Mödling
Anmeldung